Aida-Twisty

Letztens bin ich nach einem Ring, der zu meiner Aida-Serie passt, gefragt worden. Tja, so etwas zu reproduzieren ist gar nicht so einfach. Aber dann habe ich in den Weiten meines Computers noch eine Datei gefunden, in der in mir den Aufbau des Twisties notiert hatte. Uff, so ein Glück. Damit ich das beim nächsten Festplatten/Computertausch nicht verliere, poste ich es mit sicherheitshalber in meinen eigenen Blog :-)

Hier also das Rezept:

In Lollypop-Methode erstellt:

Klarglas

Anlauforange / helles Anlaufrot transparent

Hellorange opak

Lolly in Klarglas

dunkles Elfenbein

medium Topas

Eng twisten.

Und so sehen meine (alten) Perlen damit aus:

aidaweb

Comments are closed.