Archive | Artikel fuer Blog

Smaragswirls

Ein Set aus Quadern (danke an Flora, die mir ihre Presse geborgt hat) in transparentem Smaragdgrün und Isabela (dkl. Elfenbein). Swirls und Punkte eng aneinander, am Übergang von Smaragd zu Elfenbein entsteht ein zarter dunkler Rand, der das Muster noch etwas betont. Mit Gablonzer Glasperlen in Smaragd zu einer Kette vervollständigt.

smaragdschnoerkelkette

Atlantis

Kette aus 10 langen und dicken Walzen aus verschiedenen transparenten Blautönen. Mit Blattsilber überfangen und mystischen Mustern verziert.
Eine Kette zum Eintauchen ins türkisfarbene Meer.

kette_atlantis

Amethyst und Topas

Amethyst und Topas ergeben eine wirklich edle Kombination – hier als Lamellen und unterschiedliche Augenperlen, schwer umhüllt.

Hier zu einem Anhänger verarbeitet.

anhaenger_lamello_amthystto

Herbstlaub

Ich hab mit meiner neuen Blattzange gespielt. Die Blätter selbst sind zwar noch nicht herbstlich, aber die Walzen und die restlichen Perlen leuchten in den schönsten Herbstfarben.
Blätter aus Ornela oliv bzw. oliv und orange, Walzen aus Ornela topas mit Verzierungen in Ornela orange. Spacer aus Gablonzer Perlen, Verschluss und Creolen 925 Silber.

Kette mit passenden Ohrcreolen.

Herbstblaetter

fröhliche Murrini

Fröhliche bunte Muster auf dunklem Lapisblau – seit ich Mamas Wärmeplatte habe, kann ich auch die Murrini/Millefiori aus Murano verwenden, die ich mir vor Jahren gekauft habe, weil sie mir so gut gefallen haben. Damals konnte ich noch nix damit anfangen, aber jetzt!

Millefiori_Armband